Article successfully added.
CD

Die Geschichte der I. Republik

€36.20 *

Prices incl. VAT plus shipping costs

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

  • 2017617
In einer vierteiligen Sendereihe beleuchtet Dr. Heinz Fischer zentrale Stationen in der... more
Product information "Die Geschichte der I. Republik"

In einer vierteiligen Sendereihe beleuchtet Dr. Heinz Fischer zentrale Stationen in der Geschichte der I. Republik von 1918 bis 1938. Er erzählt vom Aufbruch in die junge Republik bis zum Anschluss an das Großdeutsche Reich unter der Führung von Adolf Hitler.

CD I: Die Jahre 1918 bis 1920
Das Ende der Monarchie. Die provisorische Nationalversammlung. Gründung der Ersten Republik. Einführung des Achtstundentages, der Arbeitslosenversicherung & des Frauenwahlrechts. Die Gefahr des politischen Extremismus. Eine neue Verfassung.
CD II: Die Jahre 1920 bis 1929
Föderalismus oder Zentralismus? Schutzbund und Heimwehr. Schattendorf. Der Brand des Justizpalastes. Epochale Leistungen in Wissenschaft, Forschung und Kunst. Sozial- und Wohnbaupolitik. Wirtschaftskrise und Börsenkrach. Rufe nach dem »starken Mann«.
CD III: Die Jahre 1929 bis 1934
Die Verfassungsreform. Die letzten demokratischen Wahlen der Ersten Republik 1930. Dollfuß wird Bundeskanzler. Militarisierung der Politik. Das Ende der parlamentarischen Demokratie. Gründung der Vaterländischen Front. Februarkämpfe 1934. Bürgerkrieg. Die Etablierung des autoritären Ständestaates.
CD IV: Die Jahre 1934 bis 1938
Nationalsozialistischer Putschversuch 1934. Schuschnigg folgt Dollfuß. Nationalsozialisten unterwandern die Institutionen. Pläne für eine Abwehrfront gegen Hitler. Der »Anschluss«. Volksabstimmung. Der Beginn des Zweiten Weltkrieges.


ORF-CD805

Trackliste

Disc 01

01
Einführung und Vorgeschichte
07:41
 
02
Der Erste Weltkrieg und das Ende der Monarchie. Einberufung der provisorischen Nationalversammlung
06:21
 
03
Der 11. November und die Abdankungserklärung Kaiser Karls. Das Ende des Ersten Weltkriegs
05:02
 
04
12. November 1918, Gründungstag der Republik, Gesetz zur neuen Staats- und Regierungsform, Weichenstellung für das Frauenwahlrecht
04:41
 
05
Karl Renner und die Proklamation der Nationalversammlung. Tumulte vor dem Parlament. Die provisorische Regierung
08:37
 
06
Prekäre wirtschaftliche Situation. Die spanische Grippe. Politischer Extremismus und Bolschewismus. Die Rolle der Kommunisten in Österreich
02:12
 
07
Der Friedensvertrag von Saint Germain und die Folgen. Anschlussverbot und neue Grenzen. Revanchistische Stimmung und Nationalismus
03:23
 
08
Erste Errungenschaften der jungen Republik. Die Rolle des "Roten Wien" und das Verhältnis zu den Bundesländern
03:58
 
09
Gründung von Heimwehr und Schutzbund. Bewaffnete Zusammenstöße und Bewährungsproben für die junge Republik
05:15
 
10
Hans Kelsen und das Ringen um eine neue Verfassung. Die zentrale Rolle des Bundespräsidenten
06:00

Disc 2

01
Schwierige wirtschaftliche Verhältnisse, hohe Arbeitslosigkeit, soziale Spannungen. Die umstrittene Völkerbundanleihe
05:13
 
02
Konfrontation und Aufrüstung
07:23
 
03
Der Konflikt zwischen Förderalismus und Zentralismus
01:30
 
04
Ignaz Seipel und Otto Bauer, zwei politische Kontrahenten. Der Konflikt zwischen Arbeiterbewegung und Kirche
05:06
 
05
Neue Parteiprogramme. Zusammenstöße und Vor-Bürgerkriegsstimmung
10:43
 
06
1927, ein Schlüsseljahr der Ersten Republik. Der Brand des Justizpalastes und seine Vorgeschichte
07:26
 
07
Sondersitzung des Nationalrates. Die tiefe Kluft zwischen Kirche und Arbeiterbewegung
02:59
 
08
Die Errungenschaften der Ersten Republik
04:43
 
09
Politische Entwicklungen nach 1927. Wirtschaftskrise und Börsenkrach am schwarzen Freitag
03:09
 
10
Rufe nach dem "starken Mann" und Debatten über die Rolle des Bundespräsidenten. Die Verfassungsreform 1929 als Kompromiss. "Halbzeit" der Ersten Republik
07:27

Disc 3

01
Die letzten demokratischen Wahlen der Ersten Republik, 1930
08:44
 
02
Engelbert Dollfuß. Marsch auf Wien
04:05
 
03
Militarisierung der Politik. Stimmengewinne der Nationalsozialisten bei Landtagswahlen. Dollfuß wird Bundeskanzler
03:32
 
04
Nachrufe auf Altbundeskanzler Seipel und politische Konfrontationen
06:03
 
05
Das kriegswirtschaftliche Ermächtigungsgesetz und die Etablierung des autoritären Ständestaates
03:27
 
06
Die Ausschaltung des Parlaments im Jahr 1933 als Kurzschlussreaktion Karl Renners. Das Ende der parlamentarischen Demokratie
10:36
 
07
Gründung der Vaterländischen Front. Das Anhaltelager bei Wöllersdorf. Die Wiedereinführung der Todesstrafe
05:49
 
08
Die Februarkämpfe des Jahres 1934. Initialzündung für einen kurzen Bürgerkrieg. Auflösung der Sozialdemokratischen Partei. Hinrichtung des Arbeiterführers Koloman Wallisch
09:18
 
09
Die autoritäre Verfassung und die zentrale Rolle der Vaterländischen Front. Der Ständestaat ist etabliert
02:46

Disc 4

01
Die Zeit des autoritären Ständestaates
06:02
 
02
Der nationalsozialistische Putschversuch im Juli 1934
04:50
 
03
Hitler distanziert sich von dem erfolglosen Putsch. Kurt Schuschnigg wird Nachfolger von Engelbert Dollfuß. Nationalsozialisten unterwandern die Institutionen
02:48
 
04
Zusammentreffen von Schuschnigg, Mussolini und dem ungarischen Ministerpräsidenten Gömbös, März 1936
02:14
 
05
Die Lage der verbotenen Sozialdemokratie und der Gewerkschaften in Österreich. Illegale Treffen und der Sozialistenprozess, 1936
04:18
 
06
Das Abkommen zwischen Österreich und dem Deutschen Reich, Juli 1936. Der Einfluss der Nationalsozialisten in Österreich wächst
06:39
 
07
Der "Anschluss", März 1938. Schuschnigg bei Hitler auf dem Obersalzberg
05:24
 
08
Pläne für eine Abwehrfront gegen Hitler
04:26
 
09
Schuschniggs Plan einer Volksbefragung. "Rot weiß rot bis in den Tod"
04:44
 
10
Schwindende Chancen für die Selbstständigkeit Österreichs
04:27
 
11
Schuschniggs letzte Rundfunkansprache
02:50
 
12
Der Einmarsch deutscher Truppen in Österreich am 12. März. Volksabstimmung. Der Beginn des Zweiten Weltkriegs
06:08

Regenerieren
CD
Regenerieren
€18.10 *
Esther
CD
Esther
€14.50 *
Das Johannes-Evangelium
CD
Das Johannes-Evangelium
€7.50 * €21.70
March Movie
CD
March Movie
€18.10 *
Österreich I
DVD
Österreich I
€49.90 * €67.90
Gunkl & Lesch
CD
Gunkl & Lesch
€21.70 *
Neue alte Weisen
CD
Neue alte Weisen
€5.50 * €14.50
Kantaten für Hamburg
CD
Kantaten für Hamburg
€5.00 * €28.90
50 Jahre Europarat
CD
50 Jahre Europarat
€1.90 * €14.50
Der Schüler Gerber
4 CD
Der Schüler Gerber
€36.20 *
Ö1 Häferl
ACCESSOIRE
Ö1 Häferl
€11.90 *
USB-Stick ORF-Mikrofon
USB-Sticks
USB-Stick ORF-Mikrofon
€19.90 *
Ö1 Häferl
ACCESSOIRE
Ö1 Häferl
€11.90 *
Resilienz
CD
Resilienz
€18.10 *
Margarete - Maximilian I.
CD
Margarete - Maximilian I.
€9.90 * €28.90
NEW
ORF Upcycling Tasche Unikat
ACCESSOIRE
ORF Upcycling Tasche Unikat
€14.90 *
Gefühle
CD
Gefühle
€18.10 *
Liebe Sophie
DVD
Liebe Sophie
€18.10 *
Österreich II: Folgen 13-24
DVD
Österreich II: Folgen 13-24
€49.90 * €79.90
Viewed