Article successfully added.
CD

Nuria Rial

Internationale Barocktage 2004

€14.50 * €18.10 * (19.89% Saved)

Prices incl. VAT plus shipping costs

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

  • 2008090
L‘orfeo Barockorchester Michi Gaigg Georg Friedrich Händel schrieb mit seinen Opern... more
Product information "Nuria Rial"

L‘orfeo Barockorchester Michi Gaigg

Georg Friedrich Händel schrieb mit seinen Opern Musikgeschichte. In seiner Wahlheimat London hatte er mit der Konkurrenz der Italiener zu kämpfen, hatte deren Stil aber bereits in Rom studiert und betrat so bestens gerüstet die Bretter, die die Welt bedeuten.
Natürlich konnte Händel bei seinen Produktionen meist aus dem Vollen schöpfen und die besten Sänger aus nah und fern engagieren. Übrigens arbeitete er die Musik genau passend für die zur Verfügung stehenden Virtuosen um und konnte so das für ihn bezeichnende Theater der Leidenschaften in die Herzen des Publikums tragen.

ORF-CD369

Trackliste

Benedikt Anton Aufschnaiter (1665 - 1742)
01
Entrée aus der Serenade Nr. 5 à 5 F-Dur
1:41
Georg Friedrich Händel (1685 - 1759)
 
02-08
Armida abbandonata.
Cantata a voce Sola con Stromenti
15:40
Benedikt Anton Aufschnaiter (1665 - 1742)
09
Passacaglia. Adagio aus der Serenade Nr. 5 à 5 F-Dur
4:02
Georg Muffat (1653 - 1704)
10-12
Sonata V G-Dur
6:52
Georg Friedrich Händel (1685 - 1759)
13
Recitativo
E pur così in un giorno
0:51
14
Aria
Piangerò la sorte mia
5:51
Georg Muffat (1653 - 1704)
15
Sonata V G-Dur
Adagio
3:17
Georg Friedrich Händel (1685 - 1759)
16
Recitativo accompagnato
Ah! Ruggiero crudel
2:31
17
Aria
Ombre pallide
6:45
Georg Muffat (1653 - 1704)
18
Sonata V G-Dur
Passacaglia
7:47
Georg Friedrich Händel (1685 - 1759)
19
Aria
Bel piacere è godere fido amor
2:28

Viewed