Article successfully added.
CD

Bohuslav Martinu: Die Sinfonien

€22.90 *

Prices incl. VAT plus shipping costs

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

  • 2017558
Martinu ist das Schicksal beschieden, dass er eben nicht die Popularität und Breitenwirkung... more
Product information "Bohuslav Martinu: Die Sinfonien"

Martinu ist das Schicksal beschieden, dass er eben nicht die Popularität und Breitenwirkung eines Bedrich Smetana, Antonín Dvorak und Leos Janácek genießt. Dies führt oft so weit, dass man zwar auf seine herausragende Könnerschaft verweist, selbst aber kaum näher mit seinem reichen Schaffen in allen zentralen Musikgattungen vertraut ist. Jahrzehntelang hatte Martinu sich gescheut, eine Symphonie zu komponieren. In den USA sollte dann schließlich 1942 die Erste entstehen, der bis 1946 jährlich eine weitere folgte (die Sechste fügte sich erst 1953 ins Werkverzeichnis). Man spricht daher gelegentlich auch von den ,,amerikanischen" Symphonien. Diese Symphonien spiegeln durchaus die Geschehnisse der Zeit, müssen gleichzeitig aber über weite Strecken als absolute Musik angesehen werden.

Mit:

ORF Radio-Symphonieorchester Wien, Cornelius Meister

Trackliste

Disc 01

Symphony No.1, H. 289
01
I. Moderato
10:24
02
II. Scherzo
07:22
03
III. Largo
08:24
04
IV. Allegro non troppo
09:27
Symphony No.2, H. 295
05
I. Allegro moderato
06:54
06
II. andante moderato
06:30
07
III. Poco allegro
04:28
08
IV. Allegro
04:57

Disc 2

Symphony No.3, H. 299
01
I. Allegro poco moderato
10:50
02
II. Largo
09:35
03
III. Allegro - Andante
09:26
Symphony No.4, H. 305
04
I. Poco moderato
07:18
05
II. Allegro vivo
09:30
06
III. Largo
10:49
07
IV. Poco allegro
07:15

Disc 3

Symphony No.5, H. 310
01
I. Adagio - Allegro
08:28
02
II. Larghetto
09:16
03
III. Lento - Allegro
11:51
Symphony No.6, "Fantaisies symphoniques", H. 343
04
I. Lento
09:32
05
II. Poco allegro
08:20
06
III. Lento - Poco vivo: Adagio - Allegro - Allegro vivace - Lento
11:29

Viewed