Article successfully added.
CD

Metamorphosen

Academia Allegro Vivo Bijan Khadem-Missagh

€7.50 * €14.50 * (48.28% Saved)

Prices incl. VAT plus shipping costs

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

  • 2011531
Robert Stiegler, Tolib Shakhidi, Emanuel Schulz, Can Aksel Akin Die CD "Metamorphosen"... more
Product information "Metamorphosen"

Robert Stiegler, Tolib Shakhidi, Emanuel Schulz, Can Aksel Akin

Die CD "Metamorphosen" verbindet zwei Hauptanliegen des Allegro Vivo Kammermusik Festivals: Zum einen spiegelt die CD die inzwischen Brauch gewordenen Uraufführungen zeitgenössischer Komponisten bei Allegro Vivo wieder: Mit Auftragskompositionen gibt man diesen Raum und Publikum und fördert die Entstehung zeitgenössischer Musik in besonderem Zusammenhang.
Robert Stieglers und Tolib Shakhidis Werke wurden eigens für Allegro Vivo geschrieben und 2003 bzw. 2004 uraufgeführt. Emanuel Schulz' Werk kam 2005 bei Allegro Vivo zur Uraufführung, Can Aksel Akins Werk "Arar" 2006.
Zum anderen geht es darum, musikalische Grenzen zu überschreiten, im besten Falle musikalisch voneinander zu lernen und zu profitieren. oder auch sich zu etwas Neuem zu verbinden, wie es im Werk von Emanuel Schulz der Fall ist, in dem indische und europäische Elemente der Musik miteinander verschmelzen.
Die CD stellt die Werke von vier zeitgenössischen Komponisten - aus Österreich, Tadschikistan und der Türkei - vor, die jeweils durch ihren ganz eigenen Charakter geprägt sind: Bei Can Aksel Akins "Arar" erklingt die Ney, ein in persischer, arabischer und türkischer Musik gebräuchliches Instrument.
Ungewöhnliche Klänge für europäisch geschulte Musikohren ertönen auch bei Tolib Shakhidis Concerto grosso für Violine, Santur und Orchester. Aparte und durchdachte Harmonieschritte findet der Zuhörer bei Robert Stieglers Konzert für Violine und Orchester.
Improvisation, indische Skalen und Verschmelzung westlicher und östlicher Elemente stehen beim Werk von Emanuel Schulz im Mittelpunkt.

ORF-CD3043

Trackliste

Robert Stiegler (*1959) Konzert für Violine und Orchester
01
Festmusik für Allegro Vivo (UA 2003)
14:34
Tolib Shakhidi (*1946) Concerto grosso für Violine, Santur und Orchester (UA 2004)
02
Monuchot
2:32
03
Arzhang
5:46
04
Navo
3:06
05
Allegro Vivo
6:10
Emanuel Schulz (*1975) Puja Trinity (UA 2005)
06
Shri Ganesha
7:43
07
Shri Shakti
4:02
08
Shri Shiva
6:27
Can Aksel Akin (*1977)
09
Arar - der Suchende
für Ney, Violine, Orchester und Schlagwerk
20:51

Viewed