Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
DVD

Die Jüdin von Toledo

Franz Grillparzer

21,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 2011300
Landestheater Salzburg - Live von den Salzburger Festspielen 1990 Historisches Trauerspiel in... mehr
Produktinformationen "Die Jüdin von Toledo"

Landestheater Salzburg - Live von den Salzburger Festspielen 1990

Historisches Trauerspiel in fünf Aufzügen

Thomas Langhoff: Inszenierung / Fernsehregie
Jürgen Rose: Bühne / Kostüme
Franz Peter David: Licht
Tassilo Jelde: Musik
Michael Eberth: Produktionsdramaturgie

Ulrich Mühe: Alphons VIII.
Sibylle Canonica: Eleonore
Charles Brauer: Manrike
Uwe Bohm: Don Garceran
Rolf Ludwig: Isaak
Anne Bennent: Esther
Susanne Lothar: Rahel
Joseph Rothmann: Bittsteller
Joost Siedhoff: Bittsteller
Heinz Rilling: Bittsteller
Matthias Hochradl: Bittsteller
Stefan Hufschmidt: Ramiro
Oscar Ortega Sánchez: Alonso
Marion Mitterhammer: Dona Klara
Katharina Mai: Gesellschaftsdame der Königin
Marlies Reinhold: Gesellschaftsdame der Königin
Matthias Hell: Staatsrat
Helmuth Hammerer: Staatsrat
Alexander Löffler: Diener
Jurek Milewski: Diener
Nikodem Milewski: Der Prinz

Handlung:
In dem Moment, als Kastilien erneut von den feindlichen Mauren bedroht wird und sich in äußerster Gefahr befindet, "verliebt" sich König Alfons in das jüdische Mädchen Rahel, das ihn völlig verzaubert, mit dessen Leidenschaft er nicht zurechtkommt, und seine politischen Pflichten als König aus dem Blick verliert. Königin Elenore und die königlichen Vasallen übernehmen die Staatsgeschäfte und beschließen die Ermordung des Mädchens, in dem sie eine Bedrohung für den Staat sehen. Nach der Ermordung Rahels zieht der König in den Kampf gegen die Feinde und nimmt seine Pflichten wieder wahr.

"Ein König, der an sich nicht gar so schlimm,
hat seines Amts und seiner Pflicht vergessen.
Gott sei gedankt, dass er sich wieder fand."

In dieser Staatstragödie steht die Unvollkommenheit des Menschen im Mittelpunkt, der die göttliche Seinsordnung im Bereich des Menschlichen nicht verwirklicht.

 


DVD
Audioformat: Dolby Digital 2.0
Bildformat: 4:3 Farbe
Menüsprache: Deutsch
Sprache: Deutsch
Region Code: 0
Laufzeit: 132 Minuten
Format: DVD 9 / PAL

Zuletzt angesehen