Article successfully added.
Grafik Timotej Kosmel: „Es geht durch die Mitte, dreht sich um und kommt zurück!”
ACCESSOIRE

Grafik Timotej Kosmel: „Es geht durch die Mitte, dreht sich um und kommt zurück!”

€230.00 *

Prices incl. VAT plus shipping costs

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

  • 2019551
Multimediale Cross-over-Techniken sind in Timotej Kosmels künstlerischer Praxis schon immer... more
Product information "Grafik Timotej Kosmel: „Es geht durch die Mitte, dreht sich um und kommt zurück!”"

Multimediale Cross-over-Techniken sind in Timotej Kosmels künstlerischer
Praxis schon immer dominant. Das Spektrum reicht von großformatigen
Drucken bis hin zu Skizzenbüchern und Tattoos. Das Erkunden der
Umgebung durch Malen, Zeichnen und Fotografieren ist eine seiner
Hauptinspirationsquellen. Er setzt digitale Technologien als Medium ein,
um fotobasierte Entwürfe für Drucke und Tattoos zu schaffen.
Neue Werke werden mittels der Bilder alter Werke konstruiert, um den
fortlaufenden Zustand der Auflösung vom Gemälde zum Druck zu
erfassen.

»Während meines Schaffensprozesses denke ich in Kategorien:
konservieren/aufheben, zerstören oder auslöschen, zurückhalten oder
unterwerfen. Ein Fluss von sich ständig verändernden Gelegenheiten«, so
der Künstler.

Im Fall der Arbeit "Es geht durch die Mitte, dreht sich um und kommt
zurück!" verwandelte sich ein Foto in eine Projektion auf einer Leinwand.
Der Prozess wurde durch die digitale Veränderung des Bildes auf der
Leinwand fortgesetzt, aus der ein Druck als innerer Kern des Werks
entstand. Der zweifarbige Linolschnitt zeigt laut Kosmel eine Figur –
angelehnt an den mythologischen Abbadon –, die in das Reich unseres
Universums eintritt, um die Rolle des Richters und Henkers zu spielen und
die verlorenen Seelen mit in den Abgrund zu nehmen.
und Henkers zu spielen und die verlorenen Seelen mit in den Abgrund zu
nehmen.
 

 


Entstehungsjahr: 2022

Größe: 50x70 cm

Technik: Linolschnitt auf Papier

Viewed