Article successfully added.
Egon Wellesz
CD

Egon Wellesz

Symphonies 1

€11.90 *

Prices incl. VAT plus shipping costs

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

  • 2007890
ORF Radio-Symphonie Orchester Gottfried Rabl Mit der Ersten und der Achten findet der Zyklus... more
Product information "Egon Wellesz"

ORF Radio-Symphonie Orchester
Gottfried Rabl

Mit der Ersten und der Achten findet der Zyklus der Symphonien des Österreichers Egon Wellesz in Einspielungen des RSO Wien seine Fortsetzung. Gottfried Rabl, der mittlerweile fast als Spezialist für das „vergessene“ Repertoire der Moderne gelten kann, hat die musikalische Leitung inne.

Erst 1946 entstanden, stellt Wellesz’ erste Symphonie eine Zäsur im Leben des Komponisten dar – aufgewachsen unter dem übermächtigen Eindruck der Werke Bruckners und Mahlers, geschult durch Schönberg und seinen Kreis, sagte Wellesz: „ ... ich hatte mich nicht an diese Form herangewagt, weil ich zu ihr nicht die nötige Distanz gewonnen hatte, um etwas Eigenes darin zu sagen...“ Erst die durch seine Emigration erzwungene Heimatlosigkeit und die dadurch entwickelte Sehnsucht nach dem Vaterland brachten Wellesz dazu, sich mit der sinfonischen Großform auseinanderzusetzen – in der Folge entstanden neun Symphonien, die bis Ende 2004 in zum Teil bereits als exemplarisch gepriesenen Einspielungen des RSO Wien als Ko-Produktion zwischen dem ORF und dem Label cpo vorliegen werden.

Trackliste

07
Symphonischer Epilog op. 108
01-03
Symphony No 1 op. 62
04-06
Symphony No 8 op. 110

Viewed