Article successfully added.
Samy Moussa Cyclus
CD

Samy Moussa Cyclus

€14.90 €19.90 (25.13% Saved)

Prices incl. VAT plus shipping costs

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

  • 2015587
Musik, darüber gibt es gleich beim ersten Hören keinen Zweifel, ist für Samy Moussa persönlicher... more
Product information "Samy Moussa Cyclus"

Musik, darüber gibt es gleich beim ersten Hören keinen Zweifel, ist für Samy Moussa persönlicher Ausdruck und direkte körperliche Erfahrung. Unverstellt präsentiert sich die physische Dimension seiner Kompositionen, ihre bezwingende Kraft und klanglichkeit.
Essentiell für Samy Moussas Musiksprache ist das mannigfaltig abgestufte Spiel der Farben und Kontraste.
Wenn es stimmt, dass ein Werk immer auch das Selbstbild seines Schöpfers spiegelt, dann tritt uns Samy Moussa in seinen Kompositionen als Bändiger und Beschwörer von Klängen, als Dompteur und Magier entgegen.
Der kanadische Komponist und Dirigent arbeitet regelmäßig mit einer Reihe von Orchestern und Ensembles zusammen, darunter das ORF-Radio-Symphonieorchester Wien, das Symphonieorchester des Bayrischen Rundfunks, das MDR Sinfonieorchester Leipzig, das hr-Sinfonieorchester, das Orchestre symphonique de Montréal, das Vancouver CBC Radio Orchstra, das Orchestre national de Lorraine, das Hamilton Philharmonic Corchestra und das Vancouver Symphony Orchestra. 2010 wurde er musikalischer Leiter des INDEX Ensembles in München.

ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Leitung: Samy Moussa

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Leitung: Kent Nagano

Trackliste

01
4 Études (2008/2009)
I.
8:51
02
4 Études (2008/2009)
II. Polarlicht
6:47
03
L' autre frère: Oper in 3 Kapiteln (2009/2010)
Prelude
4:27
04
À l'assaut des jardins (2011)
8:13
05
Streichquartett (2012)
9:07
06
Kammerkonzert (2006, rev. 2008)
9:33
07
Cyclus (2007)
7:28
08
4 Études (2008/2009)
III. Gegenschein
3:00
09
4 Études (2008/2009)
IV. Zodiakallicht
3:01

Viewed