Article successfully added.
DVD

Joseph Haydn: Il Mondo Della Luna

€44.90

Prices incl. VAT plus shipping costs

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

  • 2013292
Komische Oper in drei Akten Libretto von Carlo Goldoni Handlung: Ecclitico, der sich als... more
Product information "Joseph Haydn: Il Mondo Della Luna"

Komische Oper in drei Akten
Libretto von Carlo Goldoni

Handlung:

Ecclitico, der sich als Astronom ausgibt, kann den leichtgläubigen Buonafede von seinem außerordentlichen technischen Können überzeugen; er zeigt seinem Opfer angebliche Szenen aus dem Leben auf dem Mond, die Buonafedes erzkonservative Ansichten über Frauen widerspiegeln. Seine Entlohnung dafür interessiert Ecclitico weniger, denn sein eigentliches Ziel ist, die Hand von Buonafedes Tochter Clarice zu gewinnen. Ernesto hegt seinerseits ähnliche Gefühle für Clarices Schwester Flaminia, und sein Diener Cecco ist in Lisetta, Buonafedes Dienstmädchen verliebt. Während die beiden jungen Männer gegen den Widerstand des Vaters ankämpfen müssen, fühlt sich Buonafede ebenfalls zu Lisetta hingezogen. Ecclitico hat eine Idee, wie er das eben erworbene Geld nutzbringend verwenden kann.

Beide Töchter möchten der Tyrannei des Vaters entkommen und nur zu gerne in die Arme ihrer Liebhaber sinken. Ecclitico bietet Buonafede einen Trank an, der es ihm ermöglichen soll, zusammen mit Ecclitico auf den Mond zu reisen. Der alte Mann fällt auf den Trick herein, trinkt das Mittel und schläft ein.

Nachdem er den Garten in eine vermeindliche Mondlandschaft verwandelt hat, weckt Ecclitico Buonafede und unterhält ihn mit einer Reihe Scharaden, darunter der Auftritt des Mondkaisers und des Abendsterns Hesperus. Alles scheint jenen Lebenswandel zu bestätigen, wie ihn Buonafede von der Erde aus meinte gesehen zu haben, vor allem die unbedingte Kontrolle, die Männer dort über ihre Frauen haben. Doch als seine Töchter ebenfalls eintreffen, wird Buonafede überlistet, seine Zustimmung zu deren Heirat mit den Männern ihrer Wahl zu geben. Da sie nun ihr Ziel erreicht haben, erklären die Verschwörer die Komödie für beendet. Langsam werden Buonafede die wahren Hintergründe klar. Er gibt seine unnachgiebige Haltung auf, lässt die Liebespaare gewähren und gibt ihnen seinen Segen.

Mit:
•Bernhard Richter: Ecclitico
•Vivica Genaux: Ernesto
•Dietrich Henschel: Buonafede
•Christina Landshamer: Clarice
•Anja Nina Bahrmann: Flaminia
•Maite Beaumont: Lisetta
•Markus Schäfer: Cecco

•Concentus Musicus Wien
•Nikolaus Harnoncourt

 

2 DVDs
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
Laufzeit: 192 Min.
Bildformat: NTSC 16:9
Audioformat: PCM 2.0

Viewed