Article successfully added.
CD

Wallfahrtskirche Hart

Gustav Auzinger

€5.00 €18.10 (72.38% Saved)

Prices incl. VAT plus shipping costs

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

  • 2013041
Die Restaurierung der Harter Orgel war für die Orgelbauer eine spannende Sache, zeigt das... more
Product information "Wallfahrtskirche Hart"

Die Restaurierung der Harter Orgel war für die Orgelbauer eine spannende Sache, zeigt das Instrument doch eine kaum bekannt Orgelbau- und Klangwelt. Der Orgelbauer Konrad Zerndtle aus Burghausen arbeitete in der Zeit um 1628 während des oberösterreichischen Bauernkrieges unter den denkbar schwierigsten Bedingungen. So finden sich teilweise merkwürdige Kombinationen aus Eichen- und Kiefernholz, was die Vermutung nahelegt, es wäre nicht ausreichend Eichenholz vorhanden gewesen. Dennoch ist die Harter Orgel bis zum heutigen Tag erhalten geblieben und ist als älteste Orgel des ehemaligen Herzogtums Bayern eine besondere Kostbarkeit.
Durch die Restaurierung, die anhand einer genauen Analyse des vorhandenen Materials und der erhaltenen schriftlichen Quellen durchgeführt wurde, gelang es, die Originaldisposition wiederherzustellen, wodurch sich ein nahezu verschollenes Klangbild erstmals wieder darbot.

ORF-CD3105

Trackliste

01
Glocke der Wallfahrtskirche Hart bei Pischelsdorf
1:16
Jan Pieterszoon Sweelinck
 
02
Allein Gott in der Höh sei Ehr
4:51
 
03
Ons ist gheboren een kindkijn
3:33
Johann Ulrich Steigleder
04
Vater unser im Himmelreich
(Choral im Discant)
1:08
 
05
Vater unser im Himmelreich
(Choral im Bass)
1:30
Johann Jacob Froberger
06
Toccata (I)
4:35
 
07
Fantasia (I) Sopra Ut Re Mi Fa Sol La
7:50
 
08
Canzon (V)
3:03
 
09
Capriccio (V)
2:20
 
10
Ricercar (V)
3:59
Giovanni Paolo Cima
11
Canzon in F
2:24
Bernardo Storace
12
Ciaccona
7:41
 
13
Capriccio sopra Ruggiero
3:58
 
14
Ballo della battaglia
3:09

Wishlists containing this article do also contain
Viewed