Article successfully added.
CD

Memoirs of the Life of George Frederic Handel

Translated into German by legation councillor Mattheson

€14.50 €28.90 (49.83% Saved)

Prices incl. VAT plus shipping costs

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

  • 2012112
... containing a catalogue raisonné and appraisals thereof, translated into the German language,... more
Product information "Memoirs of the Life of George Frederic Handel"

... containing a catalogue raisonné and appraisals thereof, translated into the German language, with a number of remarks, especially on the Hamburg article, by legation councillor Mattheson;

revised in the year 2009 by Bernhard Trebuch,

read by Bernhard Drobig.

Many books have been written about the life and works of Georg Friedrich Händel. But curiously enough our knowledge of the master is based to a large extent on a very thin little book which first appeared in English in 1760 and one year later in a German translation. Commemorating the 250th anniversary of Händel's death this original biography is now published for the very first time as an audiobook in German.


Contents:
• 4 CDs (ca. 300 minutes)
• Bonus material:
• CD-ROM
with pdf-files of the English and the German first edition
• MP3 audiobook
 

Trackliste

Disc 01

Vorwort
01
Matthesons Vorwort
15:17
Lebenslauf von G.F.Händel
 
02
Geburt und erstes Abenteuer des Sechsjährigen
5:54
03
Erste Talentprobe am Hof von Weißenfels
8:01
04
Lehrjahre in Halle bei Zachau
4:51
 
05
Am Berliner Hof
12:02
 
06
An der hamburgischen Oper
5:10
 
07
Situation der hamburgischen Oper
8:27
 
08
Querelen in Hamburg und Kompositionsauftrag
8:27
 
09
Händels Opern in Hamburg
7:03

Disc 2

01
In Distanz zu Hamburg
5:11
02
Aufbruch nach Italien
11:15
 
03
Florenz
3:02
 
04
Venedig
4:20
 
05
Rom
5:46
 
06
Begegnungen mit Alessandro und Domenico Scarlatti
4:18
 
07
Bei den Kardinälen Colonna und Pamphilij
4:34
 
08
Sonstiges in Italien
4:34
 
09
Anstellung am Hof von Hannover
6:31
 
10
Erste Reise nach London
5:00
 
11
Rinaldo nebst Blick auf den Librettisten Rossi
8:00
 
12
Zurück in Hannover
1:36
 
13
Zweite Reise nach England
4:10
 
14
Der Kurfürst von Hannover wird englischer König "Wassermusik"
3:27
 
15
Kontakte zu Lord Burlington, Pope und zum Herzog von Chandois
6:46

Disc 3

01
Anwerbung Dresdner Sänger
3:58
02
Akademie im Theater am Heumarkt
7:03
 
03
Zerwürfnis mit Senesino und Cuzzoni
7:40
 
04
Kompagnie nach Heidegger
5:03
 
05
Wechsel nach Coventgarden
7:10
 
06
Kur in Aachen
2:10
 
07
Neuversuch im Theater am Heumarkt
11:18
 
08
In Dublin
3:51
 
09
Rückkehr nach London
5:28
 
10
Erblindung - Appetitverlust
8:42
Verzeichnis der von G.F. Händel verfertigten Werke
 
11
Überblick und Allgemeines
3:15
 
12
Werkverzeichnis
9:11

Disc 4

Anmerkungen über G.F. Händels Werke
01
Allgemeines zu Regeln, Erfindung und Geschmack
7:41
02
Zitat mit Vergleich deutscher
4:41
03
Italienische Musik seit Palestrina
5:56
04
Wechselwirkung Händel - Italiener
3:29
 
05
Stellenwert von Harmonie und Melodie
8:23
 
06
Unterschiedlich erfolgreiche Handhabung bei Händel
4:12
 
07
Tartini als Beispiel
2:32
 
08
Bedeutung kompositionsförderlicher Textvorgaben
4:01
 
09
Exzeptionalität Händel'scher Chormusik trotz Pope's Kritik
4:18
 
10
Wirkungen von Händels Oratorienstil
3:23
 
11
Besondere Wirkung von Rezitativen mit religiösem und philanthropischem Gehalt
1:15
 
12
Duette und Terzette
8:53
 
13
Qualitäten der Instrumentalmusik
3:44
 
14
Klaviermusik
1:50
 
15
Stellenwert und Bedeutung von Religion und Leutseligkeit in Händels Werk
1:46
 
16
Vorbildcharakter von Händels Werk
4:33

Viewed