Article successfully added.
CD

Der springende Punkt springt nicht!

Pannen, Ausrutscher und Missverständinsse
€14.50

Prices incl. VAT plus shipping costs

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

  • 2007129
Der springende Punkt springt nicht! – Nicht ganz zu Unrecht! Pannen, Ausrutscher und... more
Product information "Der springende Punkt springt nicht!"

Der springende Punkt springt nicht! – Nicht ganz zu Unrecht!
Pannen, Ausrutscher und Missverständnisse aus Natur-, Geistes- und Rechtswissenschaft, von Reinhard Schlögl.

„Ein Punkt ist das, was übrig bleibt, wenn man einem Zirkel die Schenkel ausreißt.", definiert der Mathematiker Edmund Hlawka. Heute ist die Mehrzahl der zu Wort kommenden Wissenschafter, Philosophen, aber auch Juristen der Ansicht, dass Nietzsche mit seiner Forderung nach „fröhlicher Wissenschaft" Recht hatte, und man gibt mehr oder weniger lächelnd zu, dass es im Reich der Wissenschaft ebenso viele Pannen, Ausrutscher und Missverständnisse gibt, wie Erkenntnisse. So erscheint der Gelehrte weitaus menschlicher als bisher und kommt – wenn auch zögerlich – von seinem Elfenbeinturm herunter. Die Antworten kluger Wissenschafter auf all jene Fragen, die ihnen bisher erspart geblieben sind, stammen großteils aus einem bislang geheimgehalten Archiv - einer großen Schachtel mit der Aufschrift: „Vorsicht Giftbänder - nicht so ohne weiteres senden!" Achtung! Erwünschte Nebenwirkung:- Lachen.

ORF-CD 677

Trackliste

Der springende Punkt springt nicht!
01
Vom Wesen des Punktes zum Teufelszeug Technik
6:14
02
Weg mit den Ärzten! Kopfschmerzen im Kopf
7:16
03
Zerstreute Professoren: Das Hohelied der Weltfremdheit
2:27
04
Was hat so ein Ding an sich? Dinge, die es gar nicht gibt
3:28
05
Der Pagagei als Mensch: Abstrakte und konkrete Intelligenz
4:07
Nicht ganz zu Unrecht!
06
Juristerei, Sprachwissenschaft und gesunder Menschenverstand
5:34
07
Die Präzision des Denkens: Juristisches und Allzujuristisches
5:35
08
Die hohe Schule der Jurisprudenz und das Wesen des Loches
5:27
09
Der Gesetzgeber als Schöpfer. Das Problem des Doktor Faust
4:11
10
Sprachliche Insuffizienz kontra Eloquenzinkontinenz. Riesige Kleintiere
7:17

Wishlists containing this article do also contain
Viewed