Preis:   € 28,90 

inkl. 20% MwSt.
zzgl.  Versandkosten

CD / ALTE MUSIK

"Alexander's Feast" oder "The Power of Musick"

... entstand 1736, in einer Zeit, da Händel dem schwindenden Interesse an seinen italienischen Opern mit Oratorien in englischer Sprache zu begegnen versuchte. Tatsächlich gelang ihm mit diesem Werk, das einem Oratorium nahe steht, eine Komposition, die auf Anhieb ungeteilten Zuspruch fand und alsbald zusammen mit dem "Messiah" zu seinen beliebtesten Schöpfungen zählte. Zu Lebzeiten des Komponisten wurden nur "Acis and Galatea" sowie "Messiah" häufiger aufgeführt als "Alexander's Feast".

• Andrea Lauren Brown: Sopran
• Markus Brutscher: Tenor
• Günter Haumer: Bass

• Barucco
• Wiener Singakademie Kammerchor
• Dirigent: Heinz Ferlesch

ORF-CD3084


EAN: 9004629314600

Bestellnr.: 2012631