Alltagsgeschichten

Preis:   € 11,90 

inkl. 20% MwSt.
zzgl.  Versandkosten

Bei diesem Produkt ist
leider kein Clubrabatt möglich.

DVD / DOKUMENTATION

Alltagsgeschichten

Schauplatz Kaisermühlen:
Alltagsszenen aus der "Armen Leute-Insel" Kaisermühlen - dem Wiener Viertel zwischen der Donauinsel und der Alten Donau. Umgeben von viel Donauwasser hat sich die "Insel" ihre Eigenart erhalten. Hier lebt man wie in einem Dorf, sagen die Einwohner. Penibel wird zwischen geborenen, zugereisten und fremden Kaisermühlnern unterschieden.

Das kleine Glück im Schrebergarten:
Sie bieten Geborgenheit in einer hektischen Welt , sie sind Orte zum Träumen, aber auch zum Streiten, Tratschen und Leut´ ausrichten - Die Schrebergärten.
Es herrschen strenge Vorschriften: vorgegeben sind die Anzahl der Obstbäume und die Höhe der Hecken. Und mittendrin - in einer von Vereinsmeiern kontrollierten Miniwelt - ein Stück Posie: eine einsame Dame, die in ihrem verwilderten Garten mit Spatzen und Amseln Zwiegespräche hält.

Das Glück ist ein Vogerl:
Die Beziehung von Menschen zu ihren Vogerln ist oft seltsam, geheimnisvoll, hintergründig und manchmal voll rätselhafter Poesie. Frau Thea besucht täglich das Grab von "Mama", "Papa" und "Burli", drei Sittiche, die unter einem Kastanienbaum bestattet sind. Frau Ulrich lebt mit Vogerln in einem Keller und verfüttert ihre karge Rente an ihre Pipis, Boberls und Hansis.

Donauinsulaner:
Zu einer Expedition ins Reich der "Donauinsulaner" lädt Elizabeth T. Spira.
Herr Walter, Pensionist, tanzt nackt im Wirtshausgarten, nur mit seinen Roller-Blades bekleidet. Dabei macht er sich so seine Gedanken über seine Pension und die der Politiker. Auch Rudi, ehemaliger Fernfahrer, ist mit Leib und Seele Nudist. Er teilt die Menschen in "Brave und Böse". Gut sind die "Nackerten" und schlimm die "Spanner".


EAN: 743219865991

Bestellnr.: 2006565

Kunden, die diesen Artikel bestellt haben, kauften auch: